Die erste Unterkunft – B&B

Island bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Wenn man günstig reisen möchte und/oder Kontakt zur einheimischen Bevölkerung haben will, bietet sich Bed and Breakfast an. Viele Privatleute vermieten Zimmer, Studios, Wohnungen oder ganze Häuser. Man kann diese Unterkünfte z.B. über AirBnB finden.

So haben wir unsere erste Unterkunft in Downtown Reykjavik gefunden. Gemessen an den Hotelpreisen ist das sehr günstig und trotzdem zentral gelegen: Studio apartment in downtown area
Kostenpunkt 149 Euro für 2 Nächte, für diesen Preis bekommt man kein Hotel in Reykjavik.

Auch unsere Ankunft mitten in der Nacht ist kein Problem für unsere Vermieterin. Das war schon mal ein klasse erster Eindruck von den Menschen dort. So kann es weitergehen.

Stand der Ausgaben: 724 €