Mietwagen – Gefunden

Hurra, der Mietwagen ist gebucht!

Nach endlos erscheinendem Suchen (siehe hierzu: Der Mietwagen – Island Spezial) bin ich fündig geworden.
Es scheint, dass man immer wieder neue Autovermietungen findet, egal wie lange man schon gesucht hat.
So gibt es z.B. einen Vermieter „Sadcars„, der ältere, gebrauchte Autos vermietet. Bei uns in der Gegend gibt es was ähnliches, „Rent-A-Wreck“.
Aber den habe ich nicht genommen, sondern „Adventurecarrental„. Warum?

  • Keine große Auswahl, nur 3 Typen, da fällt die Auswahl leicht 😉
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Sonderangebote bei Buchung vor dem 1.März
  • 10% Rabatt bei Sofortzahlung (worauf ich allerdings verzichtet habe, mein Kreditkartenlimit wird knapp)
  • Keine versteckten Gebühren wie Fahrzeugabholung nach Unfall (außer, ich fahre total besoffen, aber das habe ich nicht vor)

Es wurde dann schließlich, tätä:

Grand Vitara

Ein Suzuki Grand Vitara.

An Versicherungen habe ich SCDW, TP, GP und SAAP abgeschlossen.
Da wir fast ausschließlich auf dem Golden Circle unterwegs sind, sollte da genügen.

Aber warum dann einen großen 4×4?
Ganz einfach: Wir lieben große Autos und wir möchten auch einigermaßen komfortabel reisen, da wir sehr viel im Auto sein werden.
Außerdem hätten wir dann zumindest die Möglichkeit, einen Ausflug auf F-Straßen zu machen.

Stand der Ausgaben: 1767 Euro